Zwei Bäckereien, ein Missverständnis

Auch ein international renommierter Fotograf kann irren. Rainer Viertlböck hat aus der unbescholtenen Bäckerei Seer in Hohenthan versehentlich ein KZ-Außenlager gemacht. Das falsche Foto ist aber nun zu einem willkommenen Geschenk geworden.

 

Das falsche Foto als Geschenk: Bäckermeister Herbert Seer, Fotograf Rainer Viertlböck, Gedenkstättenleiter Jörg Skriebeleit (von links).

Bild: eig

 

weiterlesen: https://www.onetz.de/deutschland-welt/flossenbuerg/zwei-baeckereien-mis…

Datum